Martina Decker: Du und Ich

Du und Ich

© Martina Decker

Wäre ich ein Garten
du wärst die Rose;
ich ein Haus
dann du der Zaun,
der sich schützend vor mich stellt

Wäre ich ein Buch
du wärst jedes Wort;
ich dorrende Erde
dann du der Regen,
der segensvoll auf mich fällt

Wäre ich ein Schiff
Du wärst mein Hafen;
ich die dunkelste Nacht
dann du das Licht,
das mich tröstend erhellt

Wäre ich ein Lied
wärst du die Melodie;
Ich ein Gedicht
Du die Poesie
Ich eine …

Doch:
bin ich einfach nur ich
und
Ich liebe dich!

***

Stichwörter:
Gedichte, Martina Decker, Valentinstag, Liebesgedicht

Advertisements