Alfons Pillach: Als der Milchpreis sank

Als der Milchpreis sank

© Alfons Pillach

Ein Bauer hatte fünfzehn Kühe,
tagtäglich gab er sich viel Mühe
im Stall mit seinem lieben Vieh,
er stand auf Bio, nicht Chemie.
Er hat sie jeden Tag gemolken,
bei Sonne, Regen und bei Wolken.
Die EU hat ihm nichts geschenkt:
Der Preis für Milch wurde gesenkt.
Er dachte sich: ‚Bei diesem Preis
für Milch lohnt sich nicht mehr mein Fleiß.’
Zum Schlachten ging’s für vierzehn Kühe,
man holte sie in aller Frühe.
Doch seine Lieblingskuh, die Ilka,
die wurde lila Kuh bei Milka.

***

Stichwörter:
Gedichte, Alfons Pillach, Bauer, Kuh, Kühe, Milchpreis, lila Kuh, Milka, Milch

Advertisements